Rock im Park 2017

Wer war bei Rock im Park 2017? Am Freitag sind wir zum Festival-Gelände gelaufen und Die Toten Hosen waren als Headliner gesetzt. Die Vorfreude war wie immer groß, aber dann kamen verstörende Nachrichten von Rock am Ring – der Rammstein Auftritt wurde aufgrund einer Terrorwarnung abgesagt! Das war ein sehr seltsames Gefühl, da ein Festival oder Konzert immer bedeutet, frei zu sein und im wahrsten Sinne unsere Musik zu erleben. Es war dann großartig, mit welch klaren Worten Campino deutlich gemacht hat, dass wir uns unseren Spaß und unsere Freiheit nicht nehmen lassen. Und die Spielfreude der Jungs war einfach nur geil. YNWA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.